Polizeimeldung Region Mannheim: Mannheim Suebenheim: Küchenbrand in Einfamilienhaus – Pressemitteilung Nr. 2

Mannheim-Suebenheim (ots) –

Der gegen 21:45 Uhr gemeldete Küchenbrand im Bereich Mannheim-Suebenheim ist mittlerweile gelöscht. Entgegen der ersten Meldung war der Küchenbrand nicht in der Straße “Dünenhof” sondern “Am Dünenrand” ausgebrochen. Ersten Ermittlungen zufolge könnte ein technischer Defekt an einem Küchengerät den Brand ausgelöst haben. Der entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen der Einsatzkräfte vor Ort ca. 25.000 Euro. Eine 71-jährige Bewohnerin des Anwesens wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation durch den hinzugerufenen Rettungsdienst zur Untersuchung in eine Mannheimer Klinik verbracht. Das Polizeirevier Ladenburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Das Wohngebäude kann nach Lüftung durch die Feuerwehr wieder eingeschränkt bewohnt werden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9IndwLWVtYmVkZGVkLWNvbnRlbnQiIGRhdGEtc2VjcmV0PSJsQ0dJM0xZUnhKIj48YSBocmVmPSJodHRwczovL3d3dy5wb2xpemVpLWJ3LmRlLyI+SG9tZTwvYT48L2Jsb2NrcXVvdGU+PGlmcmFtZSBjbGFzcz0id3AtZW1iZWRkZWQtY29udGVudCIgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyIgc2VjdXJpdHk9InJlc3RyaWN0ZWQiIHN0eWxlPSJwb3NpdGlvbjogYWJzb2x1dGU7IGNsaXA6IHJlY3QoMXB4LCAxcHgsIDFweCwgMXB4KTsiIHRpdGxlPSImIzgyMjI7SG9tZSYjODIyMDsgJiM4MjEyOyBQb2xpemVpIEJhZGVuLVfDvHJ0dGVtYmVyZyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy5wb2xpemVpLWJ3LmRlL2VtYmVkLyM/c2VjcmV0PWxDR0kzTFlSeEoiIGRhdGEtc2VjcmV0PSJsQ0dJM0xZUnhKIiB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjMzOCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5113820

Polizeimeldung Region Mannheim: Mannheim Suebenheim: Küchenbrand in Einfamilienhaus – Pressemitteilung Nr. 2

Presseportal Blaulicht