Polizeimeldung Region Gotha: Personenfahndung nach Taschendiebstahl und anschließenden Geldabhebungen

Eisenach (ots) –

Am 03.09.2021, 13.30 Uhr Uhr wurde einem 73-jährigen Mann, höchstwahrscheinlich in einem Verbrauchermarkt in der Goethestraße, das Portemonnaie, samt Bargeld und ec-Karte durch unbekannte Täter entwendet. In der Folge hoben die Unbekannten bis zum 06.09.2021 Geld an Geldautomaten verschiedener Kreditinstitute in Eisenach ab. Die ermittelt in diesem Fall unter anderem wegen Computerbetruges. Der Beuteschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu den Tatverdächtigen oder deren Aufenthaltsort machen können. Hinweise nimmt die Polizei Eisenach unter 03691-261124 (Bezugsnummer: 0208352/2021) entgegen. Die rechtlichen Voraussetzungen für die Veröffentlichung der Bildaufnahmen liegen vor. (jd)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Bildquelle: Bild 02
Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5114119

Presseportal Blaulicht