Polizeimeldung Region Jena / Weimar: Auseinandersetzung

Weimar (ots) –

Am gestrigen Abend kam es in einer Lokalität nahe des Goetheplatzes zu einer Auseinandersetzung. Hierbei beleidigten sich zwei Männer (31, 22) gegenseitig. Die eingangs verbale Auseinandersetzung verlagerte sich schließlich vor die Kneipe, wo dem 31-Jährigen offenbar die Argumente ausgingen. Er schlug den Jüngeren sodann mit der Faust ins Gesicht. Da sich Polizeibeamte in unmittelbarer Nähe aufhielten, bekamen sie die Auseinandersetzung mit und schritten ein. Den genauen Wortlaut der Beleidigungen wollte in der Folge keiner der beiden mehr wiedergeben.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5114158

Polizeimeldung Region Jena / Weimar: Auseinandersetzung