Polizeimeldung Region Freiburg: Teningen: Fahrzeug aufgebockt und Räder entwendet – Zeugen gesucht

Freiburg (ots) –

Bereits zurückliegend, in der Zeit vom Donnerstag (30.12.) bis zum Montag (03.01.), kam es in der Friedrich-Meyer-Straße in Teningen auf einem Supermarkt-Parkplatz zu einem Diebstahl. Ein dort geparkter Audi A 3 wurde mittels Holzklötzen provisorisch aufgebockt, anschließend wurden alle vier Räder abmontiert und entwendet.

Das Polizeirevier Emmendingen (Tel. 07641-5820) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zur Täterschaft geben können.

td/af

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Tel.: +49 761 882-1026
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5114192

Polizeimeldung Region Freiburg: Teningen: Fahrzeug aufgebockt und Räder entwendet – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht