Polizeimeldung Region Erfurt / Sömmerda: Versuchter Diebstahl eines Transporters

Sömmerda (ots) –

In Sömmerda versuchten unbekannte Diebe gestern Nacht einen Transporter aus einer Fahrzeughalle zu stehlen. Dazu verschafften sich die Täter Zutritt zu einem Firmengelände. In weiterer Folge hebelten sie eine Tür zu der Halle auf. Beschädigungsfrei konnten die Diebe den Citroen Jumper öffnen. Im Innenraum des Transporters entfernten sie die Innenverkleidung und versuchten anschließend, das Fahrzeug zu starten. Da dies misslang, verließen die Täter den Tatort wieder unverrichteter Dinge. Jedoch hinterließen sie an der Hallentür und im Fahrzeuginneren erhebliche Sachschäden, die mit 4.000 Euro beziffert werden. Die nahm eine Anzeige wegen des versuchten besonders schweren Falls des Diebstahls auf. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5114322

Polizeimeldung Region Erfurt / Sömmerda: Versuchter Diebstahl eines Transporters

Presseportal Blaulicht