Polizeimeldung Region Suhl: Spiegelglatte Straße – Unfall

Brotterode (ots) –

Ein 39-jähriger Transporterfahrer befuhr Mittwochnachmittag die Johannesstraße in Brotterode aus Richtung der Alten Ruhlaer Straße. An der Kreuzung zur Inselbergstraße hätte er die Vorfahrt beachten müssen, trat dazu aufs Bremspedal, konnte aber aufgrund der gefrorenen Straße überhaupt nicht mehr auf sein Fahrzeug einwirken. Es rutschte über die Kreuzung und dort prallten sowohl eine 28-jährige Opel-Fahrerin als auch ein 53-jähriger BMW-Fahrer in den Transporter. Auch die beiden Fahrer versuchten noch zu reagieren, konnten aber ebenfalls nichts mehr ausrichten, weil die Fahrbein komplett überfroren war. Alle Beteiligten blieben unverletzt, es blieb bei Blechschäden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5114908

Polizeimeldung Region Suhl: Spiegelglatte Straße – Unfall

Presseportal Blaulicht