Polizeimeldung Region Gera: Mehrere Gartenlauben aufgebrochen

Altenburg (ots) –

Die Ermittlungen zu mehreren Gartenlaubenaufbrüchen hat seit gestern die Altenburger aufgenommen. Demnach hielten sich die Täter in der Zeit von Dienstag (04.01.2022) zum Mittwoch (05.01.2022) in den Gartenanlagen in der Münsaer Straße sowie der Brehmstraße in Altenburg auf und brachen gewaltsam in mehrere Lauben ein. Nicht nur das sie dabei Sachschaden verursachten – sie stahlen auch diverse Gartengeräte bzw. Werkzeuge. Mit ihrem Beutegut gelang den Einbrechern unerkannt die Flucht. Ob jeweils dieselben Täter in beiden Gartenanlagen agierten, ist Gegenstand der Ermittlungen seitens der Altenburger Polizei (Tel. 03447 / 4710). Hierbei werden Zeugen gesucht, die Hinweise zum Tatgeschehen geben können. (RK)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gera
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5115022

Polizeimeldung Region Gera: Mehrere Gartenlauben aufgebrochen

Presseportal Blaulicht