Polizeimeldung Region Nordhausen: In den Gegenverkehr gerutscht

Siemerode (ots) –

Auf der Landstraße zwischen Siemerode und Heiligenstadt geriet der 59-jährige Fahrer eines Porsche am Donnerstag, gegen 11 Uhr, ins Rutschen. Das Fahrzeug krachte gegen einen Lkw. Die Beifahrerin im Porsche musste leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden, die Fahrer blieben unverletzt. Der Porsche wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Die Unfallstelle war einseitig gesperrt. Nach dem die Straße gereinigt wurde, konnte sie gegen 12.45 Uhr wieder freigegeben werden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5115139

Polizeimeldung Region Nordhausen: In den Gegenverkehr gerutscht

Presseportal Blaulicht