Polizeimeldung Region Jena / Weimar: Dummer Kinderstreich?

Weimar (ots) –

In Weimar Nord entging ein 15-Jähriger nur knapp möglichen schweren Verletzungen. Der Junge hielt sich vor einem Mehrfamilienhaus auf, als aus dem fünften Stock ein 12-Jähriger eine kleine Glasflasche nach unten warf. Die Flasche verfehlte den 15-Jährigen nur knapp, so dass dieser mit dem Schrecken davon kam.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5115573

Polizeimeldung Region Jena / Weimar: Dummer Kinderstreich?