Polizeimeldung Region Freiburg: Steinen: Fenster im VHS-Gebäude eingeworfen – Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) –

Eine Frau bemerkte am Mittwoch, 05.01.2022, gegen 18.20 Uhr, drei Jugendliche an dem VHS-Gebäude in der Eisenbahnstraße und konnte sehen, wie ein männlicher Jugendlicher gerade einen Aschenbecher gegen ein Fenster im VHS-Gebäude warf. Alle Drei rannten im Anschluss in Richtung Bahnhof davon. Eine Fahndung verlief ergebnislos. An dem doppelt verglasten Fenster entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Einer der flüchtenden Jugendlichen soll eine weiße Jacke sowie eine helle Hose mit schwarzen Streifen getragen haben.

Der Polizeiposten Steinen sucht Zeugen, welche Hinweise zu den flüchtenden Jugendlichen geben können. Erreichbar ist der Polizeiposten unter der Telefonnummer 07627 970 250.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5115973

Polizeimeldung Region Freiburg: Steinen: Fenster im VHS-Gebäude eingeworfen – Polizei sucht Zeugen