Polizeimeldung Region Freiburg: Buchholz: Eisplatten lösen sich während der Fahrt und beschädigen Pkw

Freiburg (ots) –

Am Mittwoch, den 05.01.22, gegen 18:10 Uhr, überholte der Fahrer eines VW Multivan auf der B 294, Höhe Buchholz in Fahrtrichtung Freiburg, einen Lkw mit Sattelauflieger. Während des Überholvorgangs lösten sich mehrere Eisplatten vom Dach des Sattelaufliegers, fielen auf den VW Multivan und beschädigten diesen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 500 EUR geschätzt.

Nach der Unfallaufnahme durfte der Lkw-Fahrer seine Fahrt erst fortsetzen, nachdem er das restliche Eis vom Dach seines Sattelaufliegers vollständig entfernt hatte.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
F. Hoch
Telefon: 0761 / 882-1016
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5116121

Polizeimeldung Region Freiburg: Buchholz: Eisplatten lösen sich während der Fahrt und beschädigen Pkw

Presseportal Blaulicht