GWM: Volle Kraft voraus! Globales GWM Layout für neue Energie expandiert rapide

Baoding, China (ots/PRNewswire) –

Im Jahr 2021 schlug das Ziel vor, in den nächsten Jahren null Kohlenstoffemissionen zu erreichen, und brachte verschiedene neue Energieprodukte auf den Markt, um sein neues Energiekonzept zu beschleunigen.

Angetrieben von der neuen Energiefahrzeugindustrie und dem Markt hat GWM Pionierarbeit bei der Entwicklung von Hybrid-Elektrofahrzeugen geleistet und insbesondere HAVAL H6 HEV und HAVAL JOLION HEV in Thailand auf den Markt gebracht. Unterstützt durch die HEV-Technologie können diese beiden Fahrzeuge bei unterschiedlichen Straßenverhältnissen einen niedrigen Kraftstoffverbrauch beibehalten. Im Falle eines Staus kann ein solches Modell direkt vom Benzinmotor auf den Elektromotor umschalten und so 35 % bis 50 % Kraftstoff einsparen.

Dem offiziellen Bericht zufolge ist der HAVAL H6 HEV seit fünf Monaten in Folge unter den beiden besten Fahrzeugen im C-Klasse-SUV-Segment in Thailand, und auch das andere Fahrzeug wird von den Nutzern für seine hervorragende Produktleistung geschätzt.

Mit dem Ziel, in den reifen europäischen Automarkt einzutreten, hat GWM auch PHEV- und BEV-Modelle auf den Markt gebracht und den High-End-SUV WEY COFFEE 01 PHEV auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2021 in München vorgestellt. Dieses Modell zeichnet sich durch seine hohe Leistung und Flexibilität aus. Es kann schnell die kombinierte Leistung von Kraftstoff und elektrischer Energie erzeugen, um die Sicherheit der Nutzer beim Überholen zu gewährleisten, insbesondere bei hohen Geschwindigkeiten.

GWM betrachtet die technologische Innovation stets als Kernstück der Entwicklung neuer Energien. Nach fünfjähriger Vorbereitung hat das Unternehmen den L.E.M.O.N. auf den Markt gebracht. DHT-System mit einer Investition von 20 Milliarden CNY. Das System kann mit HEV, PHEV und „PHEV+P4″ und anderen Strommodellen kompatibel sein, was einen gewissen technischen Komfort für die gesamte Branche bedeutet.

Im Bereich der Forschung und Entwicklung neuer Energien hat die GWM andere technische Entwicklungswege erforscht, darunter HEV, batteriebetriebene Elektrofahrzeuge und Wasserstoffbrennstoffzellen. Derzeit hat das Unternehmen mit der Wasserstoff-Energietechnik begonnen und im August 2021 das weltweit erste Projekt für den Betrieb von 100 schweren 49-Tonnen-Lkw mit Wasserstoffantrieb abgeschlossen.

Wie aus dem Verkaufsbericht 2021 hervorgeht, hat GWM 136.953 Fahrzeuge mit neuer Energie verkauft, was 10,7% des Gesamtabsatzes (1,28 Millionen) entspricht. In den nächsten vier Jahren wird das Unternehmen die Auslegung von Fahrzeugen mit neuer Energie weiter ausbauen und weitere Anstrengungen unternehmen, um das strategische Ziel zu erreichen, dass Fahrzeuge mit neuer Energie 80 % des weltweiten Gesamtabsatzes ausmachen.

„In den nächsten fünf Jahren wird GWM voraussichtlich bis zu 100 Mrd. CNY in Forschung und Entwicklung investieren, insbesondere in den Bereichen neue Energien und Intelligenz, um seine technisch führende Position zu halten und die Verwirklichung des Ziels, keine Kohlenstoffemissionen zu verursachen, zu beschleunigen”, sagte Mu Feng, Rotating President von GWM, auf der 2025 Strategy Global Launch Conference.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1722054/GWM_launches_a_variety_of_new_energy_model.jpg

Kontakt:

Newsroom: GWM
Pressekontakt: Pupu Li

+ 86 134-6654-4432

E-Mail: lipupu@dsconsulting.com

Quellenangaben

Textquelle: GWM, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/148418/5116493

GWM:  Volle Kraft voraus! Globales GWM Layout für neue Energie expandiert rapide

Presseportal