Polizeibericht Region Gotha: Pärchen bedroht – Zeugen gesucht

Arnstadt (ots) –

Zu einer Körperverletzung kam es am Freitagabend, gegen 18:30 Uhr, vor dem Eingangsbereich der Sparkasse in Arnstadt, An der Weiße. Zunächst beleidigte und bedrohte ein männlicher unbekannter Täter eine Frau und einen Mann. Hierbei beschimpfte er das Pärchen mit unpfleglichen Worten. Als sie ihn daraufhin zur Rede stellen wollten, stieß der Täter die Frau unvermittelt gegen die Hauswand, wobei sie hierdurch am Kopf verletzt wurde. Die Fahndung nach dem Täter blieb zunächst erfolglos.

Die sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, welche zur Tat Hinweise geben können. Diese melden sich bitte telefonisch, unter Nennung der Bezugsnummer 0005733/2022,bei der Polizei in Ilmenau.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5116565

Polizeibericht Region Gotha: Pärchen bedroht – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht