Polizeibericht Region Jena / Weimar: Sachbeschädigung

Apolda (ots) –

Am Samstagabend, 08.01.2022 beschädigten um 19:25 Uhr zwei Jugendliche die Scheiben im Parkhaus in der Tyroffstraße in 99510 Apolda. Vor Ort konnte einer der Täter gestellt werden, wobei es zu einer Widerstandshandlung gegen die Polizeivollzugsbeamten kam. Im Anschluss machte der 17-jährige Täter falsche Angaben zu seiner Person, die Identität konnte trotzdem geklärt werden.

Der zweite Täter flüchtete vor dem Eintreffen der Beamten.

Es wurden 6 Glasscheiben eingetreten, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro. Gegen den 17-jährigen Apoldaer wird nun wegen Sachbeschädigung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Falscher Namensangabe ermittelt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5116579

Polizeibericht Region Jena / Weimar: Sachbeschädigung