Polizeibericht Region Jena / Weimar: Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Weimar (ots) –

Am Freitagnachmittag parkte ein 36-jähriger Skoda-Fahrer in einer Parklücke auf dem oberen Parkdeck der Tiefgarage des Atriums in Weimar und ging zum Einkaufen. Sein Pkw stand dabei in der Nähe des Eingangs zum Atrium. In der Zeit von 15:15 bis 16:30 Uhr beschädigte ein anderes Fahrzeug, vermutlich beim Ausparken aus der gegenüberliegenden Parklücke, den Pkw Skoda. Beim Geschädigten entstand Sachschaden am Pkw in Höhe von 2500 Euro am Stoßfänger hinten rechts.

Zeugen, welche Angaben zum Verursacherfahrzeug machen können, werden gebeten sich bei der PI Weimar unter 03643/8820 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5116605

Polizeibericht Region Jena / Weimar: Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Presseportal Blaulicht