Polizeibericht Region Suhl: Verkehrsunfallgeschehen

Hildburghausen (ots) –

Im Berichtszeitraum ereigneten sich witterungsbedingt elf Verkehrsunfälle, wobei es lediglich zu Sachschäden kam. Hierbei fiel bei zwei Fahrzeugführern auf, dass ihre Reifen über keine ausreichende Profiltiefe verfügten. Bei einem 21-jährigen Unfallverursacher wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Anzeigen wurden entsprechend gefertigt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0
E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5116637

Polizeibericht Region Suhl: Verkehrsunfallgeschehen

Presseportal Blaulicht