Polizeibericht Region Nordhausen: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Nordhausen (ots) –

Während einer Verkehrskontrolle am Samstagmorgen kontrollierte ein Streifen-Team des Nordhäuser Inspektionsdienstes einen Pkw, dessen Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Der 52jährige war den Beamten bereits bekannt. Am 21. Dezember des Vorjahres führte er nämlich einen Pkw, obwohl er aufgrund seines Alkoholkonsums dazu nicht in der Lage war.

Der Führerschein wurde sichergestellt. Das Führen fahrerlaubnispflichtiger Kraftfahrzeuge wurde ihm untersagt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5116754

Polizeibericht Region Nordhausen: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Presseportal Blaulicht