Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Pressemitteilung der Landespolizeiinspektion Erfurt zu den polizeilichen …

Erfurt (ots) –

Am 08. Januar 2022 vollzog die umfangreiche Einsatzmaßnahmen in der Stadt Erfurt sowie der Stadt und dem Landkreis Sömmerda im Zusammenhang mit möglichen nicht angemeldeten Versammlungen, die sich gegen die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus richteten.

Integriert in das polizeiliche Einsatzkonzept war auch eine ordnungsgemäß bei der Stadt Erfurt angemeldete Versammlung des Vereins “DIE OMAS GEGEN RECHTS Erfurt e.V.”, welche am Samstagnachmittag im Zeitraum von 15:00 Uhr bis ca. 16:15 Uhr mit ca. 900 Teilnehmern auf dem Erfurter Domplatz zum Thema “Demokratie und Rücksichtsnahme in der Pandemie” ihren Willen bekundeten. Diese Versammlung verlief störungsfrei. Insgesamt hatten die polizeilichen Einsatzkräfte einen ruhigen Einsatztag. Es wurden keine illegalen Ansammlungen festgestellt.

Die Einsatzmaßnahmen der Landespolizeiinspektion Erfurt wurden durch Kräfte der Bereitschaftspolizei üringen unterstützt. (KF)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5116747

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Pressemitteilung der Landespolizeiinspektion Erfurt zu den polizeilichen …

Presseportal Blaulicht