Polizeibericht Region Suhl: Unfall durch Ausweichen

Einsiedel (ots) –

Ein 65-jähriger Peugeot-Fahrer fuhr Sonntagmorgen in der Ortslage Einsiedel in Richtung Tellerhammer. Aus entgegengesetzter Richtung näherte sich ein Räumfahrzeug. Diesem wollte der 65-Jährige ausweichen und geriet hierbei zu weit nach rechts und rutschte mit seinem Auto eine Böschung hinab. Das Auto kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer konnte sich unverletzt aus dem Unfallwagen befreien.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5117222

Polizeibericht Region Suhl: Unfall durch Ausweichen

Presseportal Blaulicht