Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Mehrere Autos beschädigt

Erfurt (ots) –

Zwischen Freitagabend und Samstagmorgen vielen gleich vier Autos Vandalen zum Opfer. In Niedernissa traten Unbekannte von zwei geparkten Autos die Spiegel ab. In der Triftstraße von Erfurt wurde die Heckscheibe eines VWs eingeschlagen und im Urbicher Weg an einem Kia der Heckscheibenwischer sowie das Kennzeichen beschädigt. Hinweise zu den Tätern gibt es bislang nicht. Der Schaden an den Autos wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5117539

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Mehrere Autos beschädigt

Presseportal Blaulicht