Polizeibericht Region Freiburg: St. Blasien: Einbruch in Tankstelle – Polizei bittet um Hinweise!

Freiburg (ots) –

In der Nacht zum Montag, 10.01.2022, sind zwei bislang Unbekannte in eine Tankstelle in der Albtalstraße in St. Blasien eingebrochen. Gegen 02:00 Uhr verschafften sich zwei Personen über eine zuvor eingeworfene Scheibe im Eingangsbereich der Tankstelle Zutritt zum Verkaufsraum. Offenbar suchten sie gezielt nach Zigaretten und entwendeten eine größere Menge davon in einem mitgeführten Eimer und einer Sporttasche. Die Tatverdächtigen hatten eine kräftige Statur und trugen Sturmhauben. Zudem hatten sie eine Art Geißfuß dabei, mit dem die eingeworfene Scheibe zum erleichterten Einstieg von Glassplittern befreit wurde. Der Wert des Diebesgutes liegt im niedrigen vierstelligen Bereich.

Der Polizeiposten St. Blasien (Telefon: 07672 92228-0) bittet um sachdienliche Hinweise. Wem sind die Männer mit Eimer, Sporttasche und Werkzeug vor oder nach der Tat aufgefallen? Wer kann Hinweise zu den Tatverdächtigen geben?

Bei den Tatverdächtigen könnte es sich um dieselben handeln, die im vergangenen Jahr, in der Nacht zum 26.10.2021, in die Tankstelle eingebrochen sind.

Pressemeldung der vom 27.10.2021

St.Blasien: Einbruch in Tankstelle – Polizei bittet um Hinweise!

In der Nacht zum Mittwoch, 27.10.2021, sind zwei Unbekannte in eine Tankstelle in der Albtalstraße in St.Blasien eingebrochen. Gegen 02:40 Uhr dürften zwei Männer die Scheibe der Eingangstüre eingeschlagen haben. Mit einem mitgeführten Hammer und einer Axt entfernten sie die Splitter und betraten den Verkaufsraum. Offenbar gezielt wurden Zigaretten gestohlen. Eine größere Menge packten die Tatverdächtigen in einen mitgebrachten Eimer und verließen nach wenigen Minuten die Tankstelle wieder. Die Tatverdächtigen hatten augenscheinlich eine kräftige Figur, trugen Jogginghose, Hoodies und Handschuhe und waren mit Sturmhauben maskiert. Das Diebesgut hat einen Wert von mehreren hundert Euro. Überwiegend kamen Zigaretten der Marken Winston, L+M und Marlboro weg. Der Polizeiposten St.Blasien (Kontakt 07672 92228-0) bittet um sachdienliche Hinweise! Wem sind die Männer mit Eimer und den Werkzeugen vor oder nach der Tat aufgefallen? Wer kann Hinweise zu den Tatverdächtigen geben?

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Mario Marder
Telefon: 07741 8316-379
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5117578

Polizeibericht Region Freiburg: St. Blasien: Einbruch in Tankstelle – Polizei bittet um Hinweise!

Presseportal Blaulicht