Polizeibericht Region Freiburg: Wehr: Trunkenheitsfahrt – Junger Mann muss mit zur Blutentnahme

Freiburg (ots) –

Am Freitag, 07.01.2022, gegen 23:55 Uhr, wurde ein 23-jähriger in einem Renault in der Hauptstraße in Wehr von der kontrolliert. Im Rahmen der Verkehrskontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Aus diesem Grund musste der junge Mann mit zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Zudem wurde sein Führerschein beschlagnahmt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Mario Marder
Telefon: 07741 8316-379
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5117571

Polizeibericht Region Freiburg: Wehr: Trunkenheitsfahrt – Junger Mann muss mit zur Blutentnahme

Presseportal Blaulicht