ZDF: Biathlon-Weltcup Ruhpolding live im ZDF

Mainz (ots) –

Das volle Wintersportprogramm erwartet die Zuschauerinnen und Zuschauer von Mittwoch, 12., bis Sonntag, 16. Januar 2022, bei “sportstudio live” im .

Den Auftakt bildet am Mittwoch, 12. Januar 2021, ab 14.15 Uhr, das Sprintrennen der Frauen beim -Weltcup in Ruhpolding. Auch alle weiteren Wettbewerbe in der heimischen Biathlon-Hochburg stehen an den Folgetagen bis einschließlich Sonntag, 16. Januar 2022, auf dem ZDF-Sportprogramm: Sprint Männer, beide Staffeln sowie die Verfolgungsrennen.

Neben Biathlon überträgt das ZDF weitere attraktive Events des -Wochenendes: Dazu zählen die legendären Lauberhornrennen der Alpinen im schweizerischen Wengen, in Zakopane, Nordische Kombination in Klingenthal sowie die Rodel- und Bob-Wettbewerbe in Oberhof und in St. Moritz.

ZDF-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein führt die Zuschauerinnen und Zuschauer durch die langen Sportsendestrecken am Wochenende.

Die ZDF-Wintersport-Übertragungen in der Übersicht:

Mittwoch, 12. Januar 2022

14.15 Uhr “sportstudio live”: Biathlon Ruhpolding: Sprint Frauen

Donnerstag, 13. Januar 2022

12.13 Uhr bis 16.00 Uhr “sportstudio live”:

Super G Männer, Wengen/Schweiz

Biathlon Ruhpolding, Sprint Männer

Para-Snow-WM, Lillehammer/Norwegen

Freitag, 14. Januar 2022

12.10 Uhr bis 16.00 Uhr “sportstudio live”:

Ski alpin Abfahrt Männer, Wengen/Schweiz

Biathlon Ruhpolding, Staffel Frauen

Skeleton WM-Finale, St. Moritz/Schweiz

Para-Snow-WM, Lillehammer/Norwegen

Samstag, 15. Januar 2022

9.30 Uhr bis 18.05 Uhr “sportstudio live”:

DEL-Freitagspiel ERC Ingolstadt – Adler Mannheim Zusammenfassung; Nordische Kombination, WC Klingenthal

Ski alpin Abfahrt Frauen, Zauchensee/Österreich; Rodel-WC Oberhof;

Ski alpin Abfahrt Männer, Wengen/Schweiz; Biathlon Ruhpolding, Staffel Männer;

Skispringen Weltcup Zakopane/Polen; Bob, Weltcup-Finale, St. Moritz/Schweiz

Sonntag, 16. Januar 2022

10.15 Uhr bis 18.00 Uhr “sportstudio live”:

Ski alpin Slalom Männer, Wengen/Schweiz; Ski alpin Super G Frauen,

Zauchensee/Österreich; Skicross, Nakiska/Kanada; Rodel-Weltcup Oberhof; Nordische Kombination, Weltcup Klingenthal; Skispringen Weltcup Zakopane/Polen; Para-Snow-WM, Lillehammer/Norwegen

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 – 70-15715;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF/Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100 und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/die-wintersportsaison-20212022-im-zdf/

“sportstudio” in der ZDFmediathek: https://sportstudio.de

Kontakt:

Newsroom: ZDF
Pressekontakt: ZDF/Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12121
https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle: Wintersport total im ZDF / Nutzung des Logos im Zusammenhang mit der Meldung inkl. Social Media / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/5117950

Presseportal