Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg: Brandmeldealarm in Schule – Feuer kann schnell gelöscht werden – Keine …

Freiburg (ots) –

Am 11.01.2022 gegen 9 Uhr wurde ein Brand im Rotteck-Gymnasium in Freiburg gemeldet. Das Feuer in einer Toilette konnte wenig später durch die Feuerwehr gelöscht werden. Die Schule musste geräumt werden, verletzt wurde niemand.

Die Toilette ist aufgrund der Brandbeschädigungen durch Hitze und Ruß auf bislang unbestimmte Zeit nicht mehr nutzbar. Der Schaden wird auf 15.000 bis 20.000 Euro geschätzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand brannte ein Handtuchspender. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen, eine Brandlegung kann aktuell nicht ausgeschlossen werden.

oec

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Özkan Cira

Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5118820

Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg: Brandmeldealarm in Schule – Feuer kann schnell gelöscht werden – Keine …

Presseportal Blaulicht