Polizeibericht Region Freiburg: Waldshut-Tiengen: Spiegel abgefahren und geflüchtet – Polizei bittet um Hinweise!

Freiburg (ots) –

In der Nacht zum Dienstag, 11.01.2022, ist der Spiegel an einem in der Mozartstraße in WT-Waldshut geparkten Pkw abgefahren worden. Der Verursacher flüchtete. Am betroffenen Fiat, der am Fahrbahnrand stand, wurde der linke Außenspiegel beschädigt. Der Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro. Ein unbekannter Fahrzeugführer dürfte beim Vorbeifahren den Spiegel gestreift haben. Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier Waldshut-Tiengen, Tel. 07751 8316-0.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5119593

Polizeibericht Region Freiburg: Waldshut-Tiengen: Spiegel abgefahren und geflüchtet – Polizei bittet um Hinweise!

Presseportal Blaulicht