RTL Deutschland GmbH: Personalie: Christian Körner verlässt RTL Deutschland

Köln (ots) –

Christian Körner, Bereichsleiter Kommunikation und Unternehmenssprecher von RTL Deutschland, verlässt das Unternehmen zum 31. März 2022 auf eigenen Wunsch und in bestem Einvernehmen. Nach der Zusammenführung von RTL Deutschland mit Gruner + Jahr wird Frank Thomsen neuer Kommunikationschef des Unternehmens.

Stephan Schäfer und Matthias Dang, Co-CEOs RTL Deutschland: “Christian Körner hat in den vergangenen Jahren die Wahrnehmung unseres Unternehmens maßgeblich mitgeprägt. Als wichtiger Taktgeber hat er so kommuniziert, wie er ist: geradeaus, empathisch, stets mit Lust auf Veränderung, feinem Themengespür und bestens vernetzt. Er gehört fest zum Kernteam, das unseren Transformationsprozess aktiv vorantreibt. Wir bedanken uns von Herzen für seine herausragenden Leistungen und wünschen ihm für die Zukunft beruflich und persönlich alles erdenklich Gute.”

Christian Körner: “Die aktuellen Veränderungen in unserem Unternehmen sind für mich eine Chance, etwas Neues anzufangen. Ich bin dankbar für 18 intensive Jahre voller spannender Unternehmens- und Programmthemen, die ich zusammen mit meinem starken Team kommunikativ orchestrieren durfte: Oft bunt und straff getaktet durch das täglich öffentliche Zeugnis der TV-Quoten. Mein ausdrücklicher Dank geht an Stephan Schäfer und Matthias Dang und an ihre Vorgänger:innen für das große Vertrauen und den Freiraum, den ich genießen durfte. Ich wünsche RTL Deutschland viel Erfolg. Das Kommunikationsteam in Köln und Hamburg wird auch die nächste Etappe unter der Leitung von Frank Thomsen hervorragend begleiten.”

Nach Stationen beim Radio und in der TV-Produktion startete Christian Körner 2004 als Leiter Unternehmenskommunikation bei RTL Television. Später übernahm er zudem die Verantwortung für die Programm PR, Events und Services sowie das Team der Stiftung “RTL-Wir helfen Kindern e.V.” innerhalb von RTL Deutschland. Seit 2019 ist er gesamtverantwortlicher Bereichsleiter Kommunikation und Unternehmenssprecher von RTL Deutschland.

Über RTL Deutschland

RTL Deutschland ist zusammen mit Gruner + Jahr das führende Entertainmentunternehmen in Deutschland über alle Mediengattungen: TV und Streaming, Print und Digital, Radio und Podcast. Es vereint die stärksten Medienmarken von RTL bis STERN, von BRIGITTE bis VOX, von GEO bis ntv. Mit RTL+ betreibt das Unternehmen die größte deutsche Streamingplattform mit 2,4 Mio. Abonnent:innen (Stand: Q3 2021). Zu RTL Deutschland gehören 15 TV-Sender, 50 Premium-Magazine, das Podcast-Portfolio von AUDIO NOW und zahlreiche Digitalangebote, darunter CHEFKOCH und Wetter.de. Mit RTL Radio Deutschland zählt zudem eine der größten Privatradiogruppen mit Beteiligungen an 17 Radiosendern dazu, etwa ANTENNE BAYERN oder Radio Hamburg.

RTL Deutschland setzt auf positive Unterhaltung und unabhängigen Journalismus. Rund 1.500 Journalist:innen begleiten informierend und unterhaltend alle gesellschaftsrelevanten Themenfelder. Von News bis Sport, von Living bis Lifestyle, von Frauen bis Familie – RTL Deutschland erreicht 99 Prozent der Bevölkerung. Mit der Ad Alliance verfügt das Unternehmen über den größten deutschen Vermarkter. Dank gezielter Investitionen in die Bereiche Tech und Data befindet sich RTL Deutschland strategisch auf dem Weg zum technologisch führenden Medienunternehmen. RTL Deutschland mit Hauptsitz in Köln und 16 weiteren deutschen Standorten, v.a. Hamburg und Berlin, beschäftigt 7.500 Mitarbeiter:innen und ist ein Tochterunternehmen der RTL Group.

Kontakt:

Newsroom: RTL Deutschland GmbH
Pressekontakt: Leiterin Unternehmenskommunikation: Kerstin Jaumann | T: +49 221-456-74206 | kerstin.jaumann@rtl.de

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/72183/5120269

RTL Deutschland GmbH:  Personalie: Christian Körner verlässt RTL Deutschland

Presseportal