Polizeibericht Region Jena / Weimar: Aufgefahren

Saale-Holzland-Kreis (ots) –

Ein 53-jähriger Daimler-Fahrer war am Mittwochmittag auf der Landstraße in der Ortslage Quirla unterwegs und fuhr in Richtung Mörsdorf. Verkehrsbedingt musste der Mann sein Fahrzeug stoppen. Eine dahinterfahrende 62-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr auf den stehenden Pkw auf. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, sodass auch ein Abschleppunternehmen beauftragt werden musste. Personen sind glücklicherweise nicht zu Schaden gekommen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5120727

Polizeibericht Region Jena / Weimar: Aufgefahren

Presseportal Blaulicht