Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Radfahrer verletzt

Erfurt (ots) –

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen auf einem Supermarktparkplatz in der August-Bebel-Straße von Sömmerda. Eine 41-jährige Suzuki-Fahrerin wollte gegen 07:30 Uhr in eine Parklücke fahren und übersah dabei einen 17-jährigen Fahrradfahrer. Dieser stürzte über die Motorhaube und verletzte sich leicht. Seine Verletzungen wurden im Krankenhaus versorgt. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5120736

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Radfahrer verletzt

Presseportal Blaulicht