Polizeibericht Region Köln: 220113-2-K Zivilpolizisten stellen Handtaschendieb mit Fahrrad der Bestohlenen

Köln (ots) –

Zivilpolizisten haben am Mittwochnachmittag (12. Januar) nach einem Handtaschendiebstahl einen Jugendlichen (16) festgenommen und der Bestohlenen (37) ihre Wertsachen zurückgegeben. Die Beamten hatten den polizeibekannten 16-Jährigen auf der Zülpicher Straße in Höhe der Dasselstraße dabei beobachtet, wie er sich von hinten an die verkehrsbedingt wartende Radfahrerin annäherte und die Tasche aus dem Fahrradkorb gestohlen hatte. Einer der Zivilpolizisten griff sich daraufhin das Fahrrad der 37-Jährigen, folgte dem flüchtigen Tatverdächtigen und stellte ihn nach wenigen Metern in einer Nebenstraße. (ph/rr)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)..de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5120882

Polizeibericht Region Köln: 220113-2-K Zivilpolizisten stellen Handtaschendieb mit Fahrrad der Bestohlenen