Polizeibericht Region Osnabrück: Dissen: Eigentümer gesucht – Uhren und Schmuckstücke aus Diebstählen sichergestellt

Osnabrück (ots) –

Im Rahmen von Ermittlungen der Polizeistation Dissen gegen einen 40-jährigen Betäubungsmittelkonsumenten wegen Einbruchsdiebstahls, wurden bereits am 27.10.2021 mehrere Aufenthaltsorte in Niedersachsen sowie angrenzendem nordrheinwestfälischem Gebiet des Beschuldigten durchsucht.

Dabei wurden Uhren sowie Schmuckstücke aufgefunden und als mögliches Diebesgut aus weiteren Taten sichergestellt. Einige Gegenstände konnten bislang trotz intensiver Ermittlungen keiner Straftat zugeordnet werden.

Die Dissen bittet nun um Kontaktaufnahme unter 05421/921390, falls geschädigte Personen einen oder mehrere Gegenstände als entwendetes Eigentum wiedererkennen. Aufgrund der Sicherstellung am 27.10.2021 müssen die Gegenstände bereits vor diesem Zeitpunkt entwendet worden sein.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Bildquelle: Anhänger
Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5120910

Presseportal Blaulicht