Polizeibericht Region Gera: Straße nach Unfall wieder frei

Gera/Cretzschwitz (ots) –

Ergänzungsmeldung zum schweren Verkehrsunfall

Nachdem heute morgen, viertel vor 6 die B2 Höhe Gewerbegebiet Hermsdorf nach einem Verkehrsunfall voll gesperrt werden musste ist die Fahrbahn nun wieder frei.

Die 34-jährige Seatfahrerin befuhr die Straße aus Richtung Zeitz kommend, wollte nach links ins Gewerbegebiet abbiegen und missachtete den Gegenverkehr. Hier kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Opel eines 40-jährigen Mannes. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Im Anschluss kamen die Schwerverletzten ins Krankenhaus. Die Pkw wurden abgeschleppt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gera
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5121119

Polizeibericht Region Gera: Straße nach Unfall wieder frei

Presseportal Blaulicht