Polizeibericht Region Freiburg: Bad Säckingen: Zwei Verletzte nach Auseinandersetzung in Gaststätte

Freiburg (ots) –

Am Donnerstagabend, 13.01.2022, gegen 20:50 Uhr, wurde ein Mann bei einer Auseinandersetzung in einer Gaststätte in Bad Säckingen verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Nach derzeitigem Kenntnisstand benahm sich der 40-Jährige in der Gaststätte nicht entsprechend und pöbelte dort andere Gäste und das Personal an. Zudem soll der Mann einen Kellner beleidigt und in das Gesicht geschlagen haben. Im Verlauf der Rangelei sei er dann einige Treppenstufen heruntergefallen. Dabei verletzte er sich am Kopf.

Auch der Kellner wurde leicht verletzt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Mario Marder
Telefon: 07741 8316-379
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5121386

Polizeibericht Region Freiburg: Bad Säckingen: Zwei Verletzte nach Auseinandersetzung in Gaststätte

Presseportal Blaulicht