Polizeibericht Region Freiburg: Lörrach: Frau wird bei Spaziergang von Mann belästigt – Polizei sucht Zeugen!

Freiburg (ots) –

In der Nacht zum Samstag, 08.01.2022, gegen 00:30 Uhr, soll eine 35-jährige Frau in der Weinbrennerstraße in Lörrach von einem ihr unbekannten Mann belästigt worden sein. Auf einem nächtlichen Spaziergang sei ihr der Unbekannte gefolgt und hätte sie zunächst angesprochen. Im weiteren Verlauf soll er sie unsittlich berührt und sich auch entblößt haben.

Die Frau konnte ihren Freund verständigen, der ihr zur Hilfe kam.

Der Tatverdächtige entfernte sich daraufhin fußläufig.

Der bislang unbekannte Tatverdächtige wird als etwa 30-jähriger Mann beschrieben. Er soll etwa 1,70 m groß sein, schmächtig gebaut, braune Hautfarbe und einen dunklen Dreitagebart haben. Er trug eine helle

Strickmütze (“Beanie”-Mütze), hellblaue Jeans und eine schwarze Jacke. Seine dunklen Turnschuhe hatten einen auffallend weißen und breiten Rand. Er ist möglicherweise Raucher.

Die Kriminalpolizei Lörrach bittet um Hinweise (07621 176-0).

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Mario Marder
Telefon: 07741 8316-379
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5121384

Polizeibericht Region Freiburg: Lörrach: Frau wird bei Spaziergang von Mann belästigt – Polizei sucht Zeugen!

Presseportal Blaulicht