Polizeibericht Region Jena / Weimar: Ladendieb gestellt

Apolda (ots) –

Am 13.01.2022, gegen 11:00 Uhr wurde in einem Supermarkt in der Utenbacher Straße in Apolda ein 21jähriger dabei ertappt, wie er eine 6erPackung “Milchschnitte” aus dem Warenträger entnahm und in der Bauchtasche seines Sweat-Shirts verstaute. Schließlich passierte er den Kassenbereich ohne zu bezahlen. Daraufhin wurde er vom Personal angesprochen und zur Rede gestellt. Da er sich nicht ausweisen konnte, wurde nunmehr die hinzu gerufen. Das Diebesgut hatte einen Wert von 3 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5121489

Polizeibericht Region Jena / Weimar: Ladendieb gestellt

Presseportal Blaulicht