Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Beute im Wert von 4.000 Euro

Erfurt (ots) –

Beute im Wert von mehr als 4.000 Euro machten Einbrecher zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen in Erfurt. Unbekannte waren in ein Wohn- und Geschäftshaus in der Altstadt eingebrochen. Sie zerstörten die Verglasung einer Tür, um in eine Firma zu gelangen. Dort durchsuchten sie mehrere Räume und Schränke und stahlen schließlich zwei Handys, einen Computer und eine Kasse mit Bargeld. Vor Ort wurden von der Spuren der Täter gesichert. Die Ermittlungen wegen des besonders schweren Fall des Diebstahls dauern an. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5121553

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Beute im Wert von 4.000 Euro