Polizeibericht Region Gera: Ermittlungen zu Graffiti-Straftat

Gera (ots) –

Gera: Die Geraer hat die Ermittlungen zu einer Graffiti-Schmiererei in der Leibnizstraße aufgenommen und sucht nach Zeugen. Unbekannte beschmierten demnach am 18.12.2021, gegen 02:00 Uhr die Fassade eines Gebäudes der GVB mit Farbe. Der Tatort befindet sich hierbei in unmittelbarer Nähe zur Straßenbahnhaltestelle “Ernststraße”. Den Tätern gelang nach der Tat unerkannt die Flucht. Zeugen, welche Hinweise zu diesen geben können werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0 bei der hiesigen Dienststelle zu melden. (RK)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gera
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5121587

Polizeibericht Region Gera: Ermittlungen zu Graffiti-Straftat

Presseportal Blaulicht