Polizeibericht Region Suhl: Bushaltestelle mit Graffiti beschmiert

Bad Salzungen (ots) –

Am Freitag zwischen 14:15 Uhr und 17:15 Uhr beschmierten drei unbekannte Personen eine Bushaltestelle in Bad Salzungen mit Spraydosen. Bei den namentlich noch unbekannten Tätern handelt es sich um zwei weibliche Jugendliche sowie einen männlichen Jugendlichen. Zum Tatzeitpunkt führten die Täter noch einen Hund bei sich.

Die Bad Salzungen nimmt sachdienliche Hinweise, unter der Telefonnummer 03695/551-0 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5122524

Polizeibericht Region Suhl: Bushaltestelle mit Graffiti beschmiert