Polizeibericht Region Osnabrück: Melle: Unbekannter tätigte exhibitionistische Handlungen – Wer kann Hinweise geben?

Osnabrück (ots) –

Am frühen Samstagabend um 17.35 Uhr, ging eine Frau mit ihren beiden Hunden auf der Else-Allee spazieren. Währenddessen nahm sie im Waldstück auf der gegenüberliegenden Seite der Else und angrenzend zum ZOB ein blinkendes weiß-rotes Licht wahr. Bei genauerem Hinsehen erkannte die Mellerin, dass eine männliche Person mit unbekleidetem Oberkörper und Genitalbereich exhibitionistische Handlungen an sich vornahm. Nachdem sie den Mann ansprach und ankündigte die zu rufen wurde das Licht ausgeschaltet und Täter verschwand unerkannt in unbekannte Richtung. Das Kommissariat in Melle hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise auf den unbekannten Mann unter 05422/920600.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5122981

Polizeibericht Region Osnabrück: Melle: Unbekannter tätigte exhibitionistische Handlungen – Wer kann Hinweise geben?

Presseportal Blaulicht