Polizeibericht Region Offenburg: Lahr – Nachbarschaftshilfe nach Unfall

Lahr (ots) –

Mehrere Anwohner der Flugplatzstraße haben eine 34-Jährige am Sonntagvormittag aus einer Notlage befreien können. Der Opel der Mittdreißigerin war gegen 09:30 Uhr offenbar aufgrund einer gelösten Handbremse ungewollt nach vorne gerollt. Die Dame wurde zwischen der Beifahrertür und einem massiven Poller eingeklemmt und konnte sich nicht mehr befreien. Da sich das Fahrzeug scheinbar derart verkeilt hatte, dass es weder vor noch zurück bewegt werden konnte, benötigte es sechs starke Anwohner, um der Frau zu helfen. Diese hoben den Opel kurzerhand an und bewegten ihn ein Stück zur Seite. So konnte die 34-Jährige mit leichten Verletzungen aus der misslichen Lage befreit werden.

/pi

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9IndwLWVtYmVkZGVkLWNvbnRlbnQiIGRhdGEtc2VjcmV0PSI4c1p6UXdQNmNRIj48YSBocmVmPSJodHRwczovL3d3dy5wb2xpemVpLWJ3LmRlLyI+SG9tZTwvYT48L2Jsb2NrcXVvdGU+PGlmcmFtZSBjbGFzcz0id3AtZW1iZWRkZWQtY29udGVudCIgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyIgc2VjdXJpdHk9InJlc3RyaWN0ZWQiIHN0eWxlPSJwb3NpdGlvbjogYWJzb2x1dGU7IGNsaXA6IHJlY3QoMXB4LCAxcHgsIDFweCwgMXB4KTsiIHRpdGxlPSImIzgyMjI7SG9tZSYjODIyMDsgJiM4MjEyOyBQb2xpemVpIEJhZGVuLVfDvHJ0dGVtYmVyZyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy5wb2xpemVpLWJ3LmRlL2VtYmVkLyM/c2VjcmV0PThzWnpRd1A2Y1EiIGRhdGEtc2VjcmV0PSI4c1p6UXdQNmNRIiB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjMzOCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5123115

Polizeibericht Region Offenburg: Lahr – Nachbarschaftshilfe nach Unfall

Presseportal Blaulicht