Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Mehre Diebstähle aus Fahrzeugen am Wochenende

Erfurt (ots) –

Die Erfurter nahm am vergangenen Wochenende insgesamt zehn Strafanzeigen wegen Diebstahl an und aus Kraftfahrzeugen auf. Von sechs Autos wurden die Kennzeichentafeln gestohlen. Von einem Mercedes und einem Audi, welche im Nettelbeckufer und Juri-Gagarin-Ring geparkt waren, schraubten Diebe die Außenspiegel ab bzw. entfernten die Spiegelgläser. Dabei verursachten die Täter an dem Audi ungefähr 800 Euro Sachschaden. Aus zwei weiteren Autos wurde hochwertiges Elektrowerkzeug im Wert von 2.000 Euro gestohlen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 600 Euro. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang daraufhin, keine Wertsachen im Auto zurückzulassen. Das Auto ist kein Tresor. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5123460

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Mehre Diebstähle aus Fahrzeugen am Wochenende

Presseportal Blaulicht