Polizeibericht Region Gotha: Ohne Versicherung und mit falschen Kennzeichen

Eisenach (ots) –

Bei einer Kontrolle in der Ernst-Böckel-Straße am gestrigen Tag gegen 14.50 Uhr, stellten Beamte der Eisenach einen 22-jährigen Fahrer eines Opel fest, welcher Kennzeichen an seinem Fahrzeug angebracht hatte, die einem anderen Fahrzeug zugeteilt waren. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Die Polizei leitete außerdem ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz sowie Urkundenfälschung ein. (jd)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5123943

Polizeibericht Region Gotha: Ohne Versicherung und mit falschen Kennzeichen

Presseportal Blaulicht