Polizeibericht Region Gera: Erneut Ermittlungen zu Einbruchsversuchen aufgenommen

Gera (ots) –

Gera: Erneut hat die Kriminalpolizei Gera die Ermittlungen zu zwei versuchten Einbrüchen in Arztpraxen aufgenommen. Demnach versuchten unbekannte Täter in der Zeit vom 14.01.2022 – 17.01.2022 gewaltsam in eine Arztpraxis in der Schülerstraße und im Zeitraum vom 16.01.2022 – 17.01.2022 gewaltsam in eine Praxis in der De-Smit-Straße zu gelangen. Bei beiden Taten misslang es den Einbrechern in die Räumlichkeiten vorzudringen. Sachschaden verursachten sie dennoch. Die Kripo Gera sucht im Zuge der Ermittlungen nach Zeugen, die Hinweise dazu geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 zu melden. (RK)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gera
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5124467

Polizeibericht Region Gera: Erneut Ermittlungen zu Einbruchsversuchen aufgenommen

Presseportal Blaulicht