Polizeibericht Region Osnabrück: Bad Rothenfelde – Betrüger erbeutet Geldbörse – Polizei sucht Zeugen

Bad Rothenfelde (ots) –

Am Freitagabend, zwischen 19.15 Uhr und 20 Uhr, klingelte eine männliche Person an der Wohnung einer 88-Jährigen in der Münstersche Straße. In Arbeitskleidung stellte sich der Unbekannte als Mitarbeiter eines Wasserwerkes vor. Unter dem Vorwand, das Badezimmer der Seniorin kontrollieren zu wollen, verschaffte sich der Unbekannte Zutritt zu der Wohnung und nahm dort die Geldbörse der älteren Dame an sich. Der Mann soll etwa 40-50 Jahre alt sein. Außerdem soll er circa 2m groß, sowie schwarz gekleidet gewesen sein. In der Hand habe der Täter ein auffälliges Gerät gehalten. Die in Bad Rothenfelde nimmt unter 05424/293290 oder unter 05421/921390 Hinweise zu der Tat oder dem Täter entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5124672

Polizeibericht Region Osnabrück: Bad Rothenfelde – Betrüger erbeutet Geldbörse – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht