Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Versuchter Einbruch in eine Autowerkstatt

Sömmerda (ots) –

Unbekannte Diebe hatten es Dienstagabend gegen 21:15 Uhr auf eine Autowerkstatt in der Leubinger Straße in Sömmerda abgesehen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und gelangten so in das Objekt. Anschließend durchwühlten sie mehrere Schubladen und Schränke. Der Alarm wurde dabei in der Werkstatt ausgelöst. Die Einbrecher verließen die Werkstatt ohne Beute. Der Sachschaden an dem Fenster wurde auf 1.500 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei sicherte zahlreiche Spuren und ermittelt wegen eines versuchten besonders schweren Fall des Diebstahls. Zeugen, die gestern Abend im Bereich der Leubinger Straße verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich unter Nennung der Vorgangsnummer 0014778 bei der in Sömmerda (Tel.: 03634/336-0) zu melden. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5125484

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Versuchter Einbruch in eine Autowerkstatt

Presseportal Blaulicht