ZDF: Handball-EM: Zwei Hauptrundenspiele des DHB-Teams live im ZDF

Mainz (ots) –

Die von Coronafällen gebeutelte deutsche -Nationalmannschaft ist als Gruppensieger in die Hauptrunde der Handball- eingezogen und nimmt dorthin schon mal zwei Punkte mit. Von den nun anstehenden vier Hauptrundenspielen sind zwei live im zu sehen – die anderen zwei überträgt die ARD.

Am zweiten Spieltag der Hauptrunde trifft Deutschland am Freitag, 21. Januar 2022, auf Norwegen: “sportstudio live” mit Moderator Yorck Polus und ZDF-Handball-Experte Sören Christophersen meldet sich ab 20.15 Uhr zur Übertragung dieser Partie, die in Bratislava stattfindet. Anpfiff ist um 20.30 Uhr. Live-Reporter ist Christoph Hamm, an seiner Seite ZDF-Experte Markus Baur.

Das ZDF-Handball-Team ist dann erneut am Dienstag, 25. Januar 2022, ab 17.45 Uhr im Einsatz – bei der “sportstudio live”-Übertragung des abschließenden Hauptrundenspiel Deutschland gegen Russland, das ab 18.00 Uhr in Bratislava angepfiffen wird.

Das ZDF hatte am Dienstag, 18. Januar 2022, das letzte Gruppenspiel der deutschen Handball-Nationalmannschaft gegen Polen live übertragen: 5,04 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer sahen live, wie das von zahlreichen Corona-Ausfällen gebeutelte Team von Trainer Alfred Gislason zu einem 30:23-Sieg kam. Die ZDF-Live-Übertragung erzielte einen Marktanteil von 21,3 Prozent.

Alle Spiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft der Männer in Ungarn und der Slowakei sind live im ZDF oder in der ARD zu sehen. Im Livestream in der ZDFmediathek können Handball-Fans zudem ausgewählte Top-Spiele ohne deutsche Beteiligung verfolgen.

Die Erst- und Zweitplatzierten der beiden Hauptrundengruppen ziehen in das Halbfinale ein. Das Finale findet am Sonntag, 30. Januar 2022, in Budapest statt. Ein Halbfinale mit deutscher Beteilung überträgt die ARD, ein Finale mit deutscher Beteiligung überträgt das ZDF.

Auf https://sportstudio.de (https://sportstudio.de/)finden Handball-Fans während der Europameisterschaft ein umfassendes Angebot mit Zusammenfassungen der deutschen Spiele und der Top-Spiele ohne deutsche Beteiligung sowie mit ausgewählten Livestreams von diesen EM-Partien.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-3802

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100 und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/sportstudio-live-handball-em-2022/

Handball-EM 2022 in der ZDFmediathek: https://zdf.de/sport/handball/ehf-euro-em-europameisterschaft-live-livestream-spielplan-100.html

“sportstudio” in der ZDFmediathek: https://sportstudio.de

Kontakt:

Newsroom: ZDF
Pressekontakt: ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12121
https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle: Bei der Handball-EM für das ZDF im Einsatz: Experte Sören Christophersen, Reporter Christoph Hamm und Moderator Yorck Polus. / Nutzung des Bildes nur in Verbindung mit der Sendung inkl. Social Media /

Fotograf: ZDF/ [F] Jonas Werner-Hohensee / [M] CO.FABRIK / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/5125506

Presseportal