ARD Das Erste: Mord ist ihr Hobby: Paulina Krasa und Laura Wohlers bei “Wer weiß denn sowas?”

München (ots) –

Zwei Generationen von Comedians treffen zum Wochenanfang aufeinander: Als die in Gütersloh geborene Meltem Kaptan 2019 die Moderation der Kabarett-Sendung “Ladies Night” im Ersten übernahm, war ihr Rateduell-Gegner schon seit Jahrzehnten als Musiker, Moderator und Entertainer erfolgreich. Noch immer gehört Jürgen von der Lippe zu den beliebtesten deutschen Bühnenkünstlern. Ein höchst amüsantes Aufeinandertreffen mit und ohne Gendersternchen.

Am Dienstag wird es kriminell spannend, wenn Paulina Krasa und Laura Wohlers gegeneinander antreten, denn Mord ist das Hobby der Macherinnen des erfolgreichen “funk”-Podcasts “Mordlust”. Auch in ihrem neuen Videoformat “Schuld & Sühne” auf YouTube geht es um aufsehenerregende Fälle und Fakten rund ums Thema “True Crime”. Welche der beiden Journalistinnen wird mehr mörderisch knifflige Quizfragen richtig beantworten können?

Ob “Das Traumschiff”, “Der Bergdoktor” oder “Polizeiruf 110” – die beiden Schauspielerinnen, die Moderator Kai Pflaume am Mittwoch ins “Wer weiß denn sowas?”-Studio eingeladen hat, sind den Zuschauern durch unzählige Filmrollen bekannt. Zuletzt haben beide in München in der “Komödie im Bayerischen Hof” ihre Liebe zum Theater wiederentdeckt: Saskia Vester im Stück “Willkommen bei den Hartmanns” und ihre Kollegin Michaela May in “Der Sittich”.

Zwei Olympiasiegerinnen sind am Donnerstag im Quiz-Studio zu Gast: Die Kanutin Ricarda Funk wurde letztes Jahr bei den Olympischen Spielen in Tokio Olympiasiegerin im Einer-Kajak. Die Ringerin Aline Rotter-Focken wurde 2014 Weltmeisterin und gewann in Tokio die Goldmedaille. Nun treten die beiden erfolgreichen Athletinnen zum fröhlichen Quizwettkampf gegeneinander an.

Zum Wochenausklang erwartet die Zuschauer geballte News-Power, wenn die “Tagesthemen”-Moderatorin Aline Abboud gegen den Chefsprecher der “Tagesschau”, Jens Riewa, zum spannenden Rateduell antritt. Die Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton helfen den beiden auch bei der Lösung feuchtfröhlicher Quiz-Fragen, wie dieser:

Was ist laut einer Studie von 2018 für den sogenannten Nachdurst nach Alkoholgenuss verantwortlich?

– Die Regeneration von Blutkörperchen erfordert viel Flüssigkeit.

– Ein Botenstoff aus der Leber stimuliert das Durstzentrum im Gehirn.

– Alkohol führt zu einer übermäßigen Produktion von Gallensäure.

Die Woche bei “Wer weiß denn sowas?” vom 24. bis 28. Januar 2022 im Überblick:

Montag, 24. Januar – Jürgen von der Lippe und Meltem Kaptan

Dienstag, 25. Januar – Paulina Krasa und Laura Wohlers

Mittwoch, 26. Januar – Saskia Vester und Michaela May

Donnerstag, 27. Januar – Ricarda Funk und Aline Rotter-Focken

Freitag, 28. Januar – Aline Abboud und Jens Riewa

Wer mitspielen und mitgewinnen möchte, kann sich die ARD-Quiz-App unter www.daserste.de/quiz-app kostenlos herunterladen.

“Wer weiß denn sowas?” ist eine Produktion der UFA SHOW & FACTUAL GmbH im Auftrag der ARD-Werbung für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk.

“Wer weiß denn sowas?” im Internet unter www.daserste.de/wer-weiss-denn-sowas

Kontakt:

Newsroom: ARD Das Erste
Pressekontakt: Agnes Toellner
Presse und Information Das Erste
Tel: 089/558944 876
E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de
bibo Loebnau
Die Agentur Anke Lütkenhorst GmbH
Tel: 0221/952 9080
E-Mail: kontakt@dieagentur-gmbh.de
Fotos über www.ard-foto.de

Quellenangaben

Bildquelle: ARD WER WEISS DENN SOWAS? FOLGE 805, “Paulina Krasa und Laura Wohlers”, am Dienstag (25.01.22) um 18:00 Uhr im ERSTEN.
Treten bei “Wer weiß denn sowas?” als Kandidatinnen gegeneinander an: Die Moderatorin und Podcasterin Paulina Krasa (l.) und die Moderatorin und Podcasterin Laura Wohlers (r.).
© ARD/Morris Mac Matzen, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung bei Nennung “Bild: ARD/Morris Mac Matzen” (S2). ARD-Programmdirektion/Bildredaktion, pressefoto.daserste@ard.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6694 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6694/5126118

Presseportal