Polizeibericht Region Gotha: Unfallflucht nach Kollision mit Kind- Zeugensuche

Schönau vor dem Walde/Georgenthal (Landkreis Gotha) (ots) –

Am Mittwoch, 19. Januar 2022 ereignete sich gegen 15.30 Uhr ein Verkehrsunfall in der Straße “Schmiedsgasse”. Hierbei befuhr ein Unbekannter die Schmiedsgasse aus Richtung Ortsstraße kommend, kam mit seinem Fahrzeug zu weit nach rechts und kollidierte mit dem Außenspiegel seines PKWs mit einer 9-Jährigen, welche auf dem Gehweg Richtung Lindenhög lief. Das Kind wurde dabei leicht verletzt, der Unfallverursacher setzte seine Fahrt pflichtwidrig fort. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um einen silbernen Kleinwagen, mit breitem schwarzen Aufkleber am Heck, handeln. In dem PKW sollen sich zwei Personen, schätzungsweise um die 60 Jahre alt, befunden haben, ein Mann habe den PKW geführt. Hinweise zum Täter oder dem Tatgeschehen nimmt die Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0016566/2022) entgegen. (jd)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5127057

Polizeibericht Region Gotha: Unfallflucht nach Kollision mit Kind- Zeugensuche