Polizeibericht Region Nordhausen: Unfall mit verletzter Person und anschließender Unfallflucht

Oberbösa (ots) –

Am Freitag den 21.01.2022 gegen ca. 16:05 Uhr ereignete sich ein Unfall mit Personenschaden und anschließender Unfallflucht in der Wassergasse in Oberbösa. Hier befuhr der Fahrer eines Pkw Ford Transit als Paketzusteller die Wassergasse. Auf Höhe der Hausnummer 17 hielt der Postzusteller an, um hier Postsendungen zustellen zu können. Dies gefiel dem hinter ihm befindlichen Fahrer eines schwarzen Pkw nicht und er machte seinen Unmut durch Hupen Luft. Als der Postzusteller nach dem

Aussteigen die noch halb geöffnete Fahrzeugtür schließen will, fährt der Fahrer des schwarzen Pkw an, beschleunigt und streift hierbei das Knie des Paketzustellers welcher dadurch leicht verletzt wird. Der Fahrer des schwarzen Pkw (Teilkennzeichen bekannt) verlässt pflichtwidrig die Unfallstelle.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang bzw. zu dem betreffenden schwarzen Pkw machen können, werden gebeten sich bei der Sondershausen über Tel. 03632/6610 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5127868

Polizeibericht Region Nordhausen: Unfall mit verletzter Person und anschließender Unfallflucht

Presseportal Blaulicht