Polizeibericht Region Freiburg: Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald – Neuenburg am Rhein — Drei Betrunkene fahren …

Freiburg (ots) –

Ein Zeuge teilte der am Samstag, 22.01.2022, gegen 16:25 Uhr, mehrere Personen mit, die abwechselnd und mutmaßlich in betrunkenem Zustand in ein Fahrzeug stiegen. Die Personen sollen teilweise auch neben der Fahrbahn in der Böschung gelegen haben.

Die Polizei konnte vor Ort zeitnah die Identität der Personen feststellen. Es besteht nun der dringende Tatverdacht, dass drei der festgestellten Männer im Alter zwischen 41 und 51 Jahren hintereinander mit ein und demselben Pkw in betrunkenem Zustand am Straßenverkehr teilnahmen.

Alle drei Personen französischer Staatsangehörigkeit gelangen wegen Trunkenheit im Verkehr zur Anzeige. Ihnen wurde jeweils eine Blutprobe entnommen.

Die Ermittlungen werden vom Polizeirevier Müllheim geführt.

Wem zwischen 16:05 und 16:25 Uhr auf der Westtangente in Neuenburg ein silberner Renault Clio mit französischer Zulassung aufgefallen ist, möge sich bitte melden.

Interessant sind Angaben zur Fahrweise und zur Beschreibung der Personen, die sich zeitweise im oder außerhalb des Fahrzeuges aufhielten.

Hinweise bitte an das Polizeirevier in Müllheim, Tel. 07631 17880

PP FR, FLZ // MP

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5128004

Polizeibericht Region Freiburg: Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald – Neuenburg am Rhein — Drei Betrunkene fahren …