Polizeibericht Region Suhl: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus Sachbeschädigung an Apotheke in Zella-Mehlis

Suhl (ots) –

Versuchter Einbruch

Am 22.01.2022, zwischen 18.15 Uhr – 18.30 Uhr gelangte ein bisher unbekannter Täter in Zella-Mehlis, Parkweg, mittels einer vor Ort befindlichen Leiter auf den Balkon eines Einfamilienhauses und versuchte dort, die Balkontür aufzuhebeln.

Der unbekannte Täter wurde vom Bewohner des Hauses gestört und flüchtete unerkannt.

Der entstandene Schaden wird auf ca. 2000,00 Euro geschätzt.

Sachbeschädigung

In der Nacht von Freitag, den 21.01.22 auf Samstag, den 22.01.22 besprühte eine unbekannte Person die Schaufensterscheibe der Markt-Apotheke in Zella-Mehlis mit schwarzer Farbe. Es wurde der Schriftzug

S W A N 21 aufgesprüht. Die Aufschrift hat eine Größe von 50×70 cm.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0
E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5128193

Polizeibericht Region Suhl: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus Sachbeschädigung an Apotheke in Zella-Mehlis